28.06.12 16:23 Uhr
 775
 

England: Flugzeuglandung mit "schwerer Störung" - weil Co-Pilot aufs Klo musste

Im englischen Luftraum kam es jetzt zu einer Störung der etwas anderen Art. Dort geriet eine Passagiermaschine beim Landeanflug in Schwierigkeiten, weil der Co-Pilot dringend auf die Toilette musste.

Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung, welche einen Bericht dazu verfasste, spricht offiziell von einer "schweren Störung ohne Verletzte". Eingestuft wurde der Zwischenfall als "Ausfall eines Besatzungsmitglieds".

Der Fall ist deshalb dramatisch, weil gerade in der Landephase Pilot und Co-Pilot zusammenarbeiten müssen, um beispielsweise Checklisten durchzugehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Pilot, Klo, Störung
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her
80-Jähriger vergisst Ehefrau am Flughafen: Er bemerkt ihr Fehlen erst am Zielort
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?