28.06.12 16:23 Uhr
 773
 

England: Flugzeuglandung mit "schwerer Störung" - weil Co-Pilot aufs Klo musste

Im englischen Luftraum kam es jetzt zu einer Störung der etwas anderen Art. Dort geriet eine Passagiermaschine beim Landeanflug in Schwierigkeiten, weil der Co-Pilot dringend auf die Toilette musste.

Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung, welche einen Bericht dazu verfasste, spricht offiziell von einer "schweren Störung ohne Verletzte". Eingestuft wurde der Zwischenfall als "Ausfall eines Besatzungsmitglieds".

Der Fall ist deshalb dramatisch, weil gerade in der Landephase Pilot und Co-Pilot zusammenarbeiten müssen, um beispielsweise Checklisten durchzugehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Pilot, Klo, Störung
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?