28.06.12 15:02 Uhr
 1.365
 

Hamburg: Angler hat Leiche am Haken

Einen wahrhaft grausigen Fang musste heute Morgen ein Angler am Moorfleeter Hauptdeich machen. Er zog den Leichnam eines Mannes an Land und informierte sofort die Polizei.

Der unbekannte Tote war in eine Plastikplane eingewickelt und wurde umgehend ins Institut für Rechtsmedizin gebracht. Parallel dazu wurde die Mordkommission eingeschaltet, um eventuelle Spuren vor Ort zu sichern.

Wie lange die Leiche im Wasser lag konnte bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht geklärt werden. Der 32-jährige Angler wurde noch vor Ort psychologisch betreut.


WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Hamburg, Wasser, Leiche, Toter, Angler
Quelle: www.ndr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2012 15:14 Uhr von Jaecko
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
@Sir: vergiss nicht den Regenwurm am Haken, der live unter Wasser vor Ort war.
Kommentar ansehen
28.06.2012 16:05 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ich vermisse auch einige User hier, hab ich festgestellt...ob die auch irgendwo im See zu finden sind....die waren sicher zu Systemkritisch ^^

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
28.06.2012 17:26 Uhr von ilLOw
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
franz g. musste auch sehr lachen. Stell mal vor du wärst der Angler und die Leiche dein Vater. Man was hättest du bestimmt gelacht.
ha ha
trottel ....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?