28.06.12 13:42 Uhr
 235
 

Solar-Technologien mit Potenzial für die Zukunft

Solar-Energie soll neben anderen Technologien ihren Teil zu einem möglichen Atomausstieg beitragen. Nicht immer müssen es große Projekte sein, die zu Wegbereitern für Solar-Technologien werden, die das Potenzial für die Zukunft in sich tragen.

Zu den interessanten Solar-Ideen zählen beispielsweise die Power Satelliten, die die Energie zur Erde beamen sollen. Auch wenn das noch nach Science-Fiction klingt, werden solche Technologien bereits erforscht. Recht simpel und doch intelligent wirkt auch die Idee der Virtu Tubes.

Diese sollen Solar-Energie und Solar-Thermie in einem Modul kombinieren. Auch der Solar-Reaktor, der aus Sonnenlicht und Zinkoxid sauberen Wasserstoff generieren kann, scheint für die Zukunft großes Potenzial in sich zu bergen.


WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zukunft, Energie, Trend, Solar, Atomausstieg, Potenzial
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2012 13:50 Uhr von Justus5
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Insgesamt sehr guter Beitrag.
Sowohl das Original, als auch die Zusammenfassung.

Interessante Trends, die da auf uns zukommen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?