28.06.12 13:42 Uhr
 228
 

Solar-Technologien mit Potenzial für die Zukunft

Solar-Energie soll neben anderen Technologien ihren Teil zu einem möglichen Atomausstieg beitragen. Nicht immer müssen es große Projekte sein, die zu Wegbereitern für Solar-Technologien werden, die das Potenzial für die Zukunft in sich tragen.

Zu den interessanten Solar-Ideen zählen beispielsweise die Power Satelliten, die die Energie zur Erde beamen sollen. Auch wenn das noch nach Science-Fiction klingt, werden solche Technologien bereits erforscht. Recht simpel und doch intelligent wirkt auch die Idee der Virtu Tubes.

Diese sollen Solar-Energie und Solar-Thermie in einem Modul kombinieren. Auch der Solar-Reaktor, der aus Sonnenlicht und Zinkoxid sauberen Wasserstoff generieren kann, scheint für die Zukunft großes Potenzial in sich zu bergen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zukunft, Energie, Trend, Solar, Atomausstieg, Potenzial
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2012 13:50 Uhr von Justus5
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Insgesamt sehr guter Beitrag.
Sowohl das Original, als auch die Zusammenfassung.

Interessante Trends, die da auf uns zukommen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?