28.06.12 11:02 Uhr
 642
 

New York: Erste homosexuelle Scheidung

Seit dem Sommer 2011 können gleichgeschlechtliche Paare in New York die Ehe eingehen. Nun gibt es jedoch die erste homosexuelle Scheidung überhaupt.

Des’Rae Stage und Katie Marks haben diese Woche die Scheidung eingereicht."Ich fühle mich wie die Präsidentin des einsamsten Clubs der Welt", so Stage. Homosexuelle Scheidungen seien bisher eher eine Rarität.

Der Scheidungsgrund ist eine neue Frau. Katie Marks hat sich neu verliebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kohny123
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: New York, Homosexualität, Scheidung, Homosexuellen-Ehe
Quelle: www.ggg.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
New York: Kino lässt Schwangere Babyhorror-Komödie "Prevenge" gratis ansehen
New York: Zehnjährige Türkin wird gefeiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2012 12:08 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist denn das für eine Quelle: die hat ja nicht mal ein Impressum. Ist das überhaupt erlaubt?
Kommentar ansehen
28.06.2012 12:14 Uhr von Mixuga
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: "Nun gibt es jedoch die erste homosexuelle Scheidung überhaupt."

Das wage ich stark zu bezweifeln, da ich in meinem persönlichen Umfeld einen wesentlich früheren Fall kenne.
Kommentar ansehen
28.06.2012 13:46 Uhr von keakzzz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
paßt doch: im Endeffekt nur logisch genauso, wie homosexuelle Paare heiraten, werden sich auch etliche wieder scheiden lassen. warum sollte das anders als bei Heterosexuellen sein?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
New York: Kino lässt Schwangere Babyhorror-Komödie "Prevenge" gratis ansehen
New York: Zehnjährige Türkin wird gefeiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?