28.06.12 10:57 Uhr
 106
 

Bayern: Arbeitsmarktsituation erlebt scheinbar Aufschwung

Während Deutschlands Arbeitslosenzahlen wieder steigen (ShortNews berichtete), sinken diese in Bayern stattdessen. So sank die Zahl der Erwerbslosen im Juni auf 231.000.

Die Bundesagentur für Arbeit teilte mit, dass zuletzt 1992 ein ähnlich niedriger Stand erreicht werden konnte.

"Trotz des neuen Rekordwertes scheint der Schwung auf dem bayerischen Arbeitsmarkt aber an Kraft zu verlieren. Der Vorjahreswert wurde nur noch leicht unterschritten. Zudem wurden den Arbeitsagenturen weniger neue Stellen gemeldet", so das Fazit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kohny123
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bayern, Arbeit, Arbeitslosigkeit, Aufschwung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will Opel-Arbeitsplätze erhalten
"Capri-Sonne" wird bald "Capri-Sun" heißen
Privatbanken: Voller Einlagenschutz nur noch für Privatkunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar