28.06.12 11:43 Uhr
 168
 

Schweden-Dreirad für die City: CleanMotion ZBee

Der breiten Masse ist der Schwede sicher noch nicht bekannt, 2013 aber soll das Dreirad in Serie gehen. Die Rede ist vom ZBee des schwedischen Hersteller CleanMotion.

Speziell als Cityflitzer und für kurze Strecken ausgelegt, bietet der ZBee Platz für drei Passagiere und wird mit alternativen Elektroantrieb betrieben. Maximal gibt der ZBee allerdings nur 70 Kilometer her.

Auch die Spitze von 45 km/h ist eher mager, für die City allerdings auch wieder ausreichend. Einen Preis nannte CleanMotion für sein Elektro-Dreirad noch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Schweden, City, Elektroantrieb, Dreirad
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2012 11:43 Uhr von DP79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
1.000 Vehikel wollen die Schweden im Jahr 1 verkaufen, allerdings dürfte das wohl nur funktionieren, wenn der Preis passt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Zug entgleist - Mindestens 32 Tote und 50 Verletzte
Papst Franziskus sieht bei Europas Populisten Parallelen zu Adolf Hitler
Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?