28.06.12 08:52 Uhr
 372
 

Gelsenkirchen: Autofahrerin verursachte Unfall, weil sie Handtasche durchsuchte

Am Abend des gestrigen Mittwoch gab es auf der Autobahn 42 bei Gelsenkirchen einen schweren Unfall, bei dem eine 26-jährige Frau schwer verletzt wurde.

Die Autofahrerin war auf der Überholspur unterwegs und kramte dabei in ihrer Handtasche herum. Dabei verlor sie die Kontrolle über den PKW.

Der Wagen landete in der Leitplanke und blieb entgegengesetzt der Fahrtrichtung auf der Fahrbahn liegen. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und wurde in eine Klinik transportiert. An der Unfallunfallstelle staute sich der Verkehr auf über fünf Kilometer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Unfall, Verkehrsunfall, Gelsenkirchen, Handtasche
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen
Belgien: Nach London-Attacke - Anschlagversuch in Antwerpen gescheitert
Terroranschlag in London: Täter war Brite

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2012 10:40 Uhr von PrinzAufLinse
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
und was hat sie wohl gesucht? Lippenstift oder Nagellack?
Priorität auf den Verkehr legen - ist wohl total überbewertet solange die Frisur sitzt.
Kommentar ansehen
29.06.2012 15:16 Uhr von Katü
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auch nicht viel besser: Als die ganzen männlichen Deppen die ich mit jeden Tag sehe. Bei denen man sich 10 Minuten wundert warum sie nicht fahren können und dann beim Überholen sieht das sie am Handy hängen.

Am besten ist es wenn sie ein teures Auto haben aber keine 17 Euro für eine Freisprechanlage ausgeben wollen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?