28.06.12 06:19 Uhr
 1.905
 

Gedankenlesen: Neurologen machen Gedanken lesbar

Forschern von der University of Pennsylvania in USA ist es gelungen, mithilfe von Epilepsiepatienten Hirnscans durchzuführen, bei der die elektrischen Signale im Gehirn Gedankenmuster herauslesen lassen, die mit verschiedenen Wörtern in der Erinnerung übereinstimmen.

Die Forscher haben während die Testpersonen zufällig ausgewählte Wörter auswendig gelernt haben, die Hirnströme aufgezeichnet und die Wörter wenig später abgefragt. Dann entdeckten sie, dass bevor die Wörter ausgesprochen wurden, ein passendes Signalmuster im Gehirn erneut stattfand.

"Da die Teilnehmer zu dieser Zeit die Worte weder sahen, hörten oder laut aussprachen, schlussfolgern wir, dass wir tatsächlich neurale Signaturen der von den Teilnehmern generierten inneren Gedanken gesehen haben", so die Forscher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 50I50
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gedanke, Lesen, Gedankenlesen, Neurologe
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2012 06:34 Uhr von PuerNoctis
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten...... ?
Kommentar ansehen
28.06.2012 07:25 Uhr von Doloro
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Es tanzt ein Bibabutzemann.....!
Kommentar ansehen
28.06.2012 10:48 Uhr von 50I50
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Holzhacker Joe: doch nicht gleich so negativ, es kann menschen die zum beispiel gelehmt sind und sich nicht artikulieren können helfen, eine maschine zu bedienen..
Kommentar ansehen
28.06.2012 11:11 Uhr von CrazyCatD
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@Holzhacker Joe: Da hilft nur ne Alukappe zu tragen um die Gedanken abzuschirmen.... :-)
Kommentar ansehen
28.06.2012 11:36 Uhr von zorndyuke
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Alufolie: Alufolie hilft dagegen! Man muss sich komplett damit einhüllen und ist dann zu 80% sicher. Es kommen aber noch paar Erinnerungen wie Bankdaten usw. heraus.
Kommentar ansehen
28.06.2012 17:40 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Doloro: Der Bibabutzemann kann das schon lange, er weiss alles, ausserdem hat er einen direkten Draht zu Aliens und dem lieben Gott...natürlich abhörsicher lol

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
28.06.2012 17:46 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gab schon vor 25 Jahren Computerspiele, die man mit seinen Gedanken steuern konnte....allerdings kenn ich gerade den Namen nicht...war so bisjen wie Loadrunner und man konnte die Richtung mit seinen Gedanken steuern...das sagt ja wohl alles ^^

Ihr seid alle gehackt *g
Kommentar ansehen
28.06.2012 23:51 Uhr von Bastelpeter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn schon konkrete Muster nachgewiesen werden, benoetigt man nur noch die richtigen Entschluesselungsalgorithmen, die nicht unbedingt binaer sein muessen.
Es waere vorstellbar, dass Resonanzen mit anderen Gehirnen funktionieren koennten, nur dass eben noch voellig unklar ist, wie das vonstatten gehen soll, wenn keine elektromagnetischen Wellen wie bei einem Sender ausgestrahlt werden. Dass das Uebertragungsmedium bisher noch unbekannt oder besser gesagt nicht nachgewiesen ist, heisst aber bei weitem nicht, dass es unmoeglich ist. Indizien gibt es viele, Beweise so gut wie keine, Es gibt lediglich ein paar nicht zu verachtende Haeufigkeiten, die unter Umstaenden fuer Resonanzen sprechen wuerden. Ich finde das Thema jedenfalls interessant.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen
100 neue Pokemon - Gerüchte um Update von Pokemon Go


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?