27.06.12 20:03 Uhr
 139
 

"Skunk Anansie" veröffentlichen "Black Traffic" über eigenes Label

"Skunk Anansie" wird ein neues Album veröffentlichen. Die neue CD der Band wird den Namen "Black Traffic" tragen und zum ersten Mal über das bandeigene Label "Boogooyamma" veröffentlicht.

"Wir wollten schon seit Jahren für unser eigenes Schicksal verantwortlich sein. Pessimistische Branchenstimmen mögen über die Musikindustrie jammern, aber wir sehen es als eine positive Chance, um unsere Arbeit neu zu erfinden und mehr Kontrolle über unsere Art der Kunst zu erlangen", so die Band.

Außerdem wird "Skunk Anansie" auf Tour gehen. Dabei werden in Deutschland unter anderem Shows in München, Köln und Berlin gespielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir