27.06.12 18:10 Uhr
 406
 

Android: Mozilla Firefox 14 erschienen

Am gestrigen Dienstag hat Mozilla die Version 14 des Browsers für Android veröffentlicht. Zu den Neuigkeiten zählt unter anderem die "Do not Track"-Funtkion.

Mit dieser Funktion kann der Nutzer der Website signalisieren, dass er nicht für Werbezwecke im Web verfolgt werden will. Ebenfalls wird nun Flash von Firefox unterstützt. Vor der ersten Verwendung muss jedoch erst der Flash Player im Play Store heruntergeladen werden.

Auch die Darstellungsgeschwindigkeit hat sich erheblich verbessert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Version, Android, Browser, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mozilla Firefox: Außerplanmäßiges Update schließt Sicherheitslücke
Mozilla veröffentlicht kurz hintereinander den Firefox 36.0.3 und 36.0.4
Browser-Vergleich: Googles Chrome lässt Mozillas Firefox klar hinter sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2012 18:10 Uhr von deereper
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mehr Details zur neuen Version findet man in den Release News.
Ich hab ihn mir schon drauf gespielt. Er ist wirklich sehr flott unterwegs. Leider wird Facebook nicht perfekt unterstützt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mozilla Firefox: Außerplanmäßiges Update schließt Sicherheitslücke
Mozilla veröffentlicht kurz hintereinander den Firefox 36.0.3 und 36.0.4
Browser-Vergleich: Googles Chrome lässt Mozillas Firefox klar hinter sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?