27.06.12 14:32 Uhr
 587
 

Erschreckende Studie: Viele deutsche Schüler halten Nazi-Regime für keine Diktatur

Eine aktuelle Studie der Freien Universität (FU) Berlin hat ergeben, dass deutsche Schüler sehr wenig über die Geschichte des Landes wissen.

Ganze 40 Prozent der Schüler können nicht den Unterschied zwischen einer Diktatur und einer Demokratie erklären. Sie halten gar den NS-Staat für eine Demokratie.

Die Studienleiter sind von dem Ergebnis erschrocken und machen den Unterricht für das mangelnde Wissen verantwortlich: "Viele Schulklassen machen nur Gedenkstättenhopping. Das hat aber keinen Lerneffekt, sondern bleibt nur ein Event."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Schüler, Deutsche, Nazi, Regime, Diktatur, Nazi-Regime
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nassfutter-Test: Katzen würden billig kaufen
Italiener protestieren gegen ersten "Pizza Hut" in ihrem Land
"Begehrtester Junggeselle der Welt": Seltener Nashornbulle bekommt Tinder-Profil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen