27.06.12 11:51 Uhr
 121
 

320 statt 200 PS: Gazoo tunt Toyota GT 86

Erst im Herbst kommt der nagelneue Kompaktsportler auf den deutschen Markt, getunt wurde der GT 86 von Toyota aber schon jetzt, nämlich vom Racing-Team Gazoo.

Statt der regulären 200 PS leistet der Boxermotor de GT 86 plötzlich 320 PS, was Gazoo durch zweifache Aufladung - einmal durch Turbo, ein zweites Mal durch Kompressor - erreicht hat. Auch das Drehmoment steigt von nur 205 Nm auf 421 Nm.

Parallel wurde für den Sportwagen ein neues Karosserie-Kit entwickelt, das beispielsweise einen Heckflügel beinhaltet. Vorgestellt wird der getunte Toyota GT 86 als GRMN Sports FR Concept auf den Ende Juni stattfindenden Goodwood Festival.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Toyota, Tuning, GT
Quelle: www.motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2012 11:51 Uhr von DP79
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So schaut der eher etwas biedere GT 86 schon deutlich flotter aus, zumal das Mehr an PS einem Sportwagen doch angemessener erscheint.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?