27.06.12 11:51 Uhr
 118
 

320 statt 200 PS: Gazoo tunt Toyota GT 86

Erst im Herbst kommt der nagelneue Kompaktsportler auf den deutschen Markt, getunt wurde der GT 86 von Toyota aber schon jetzt, nämlich vom Racing-Team Gazoo.

Statt der regulären 200 PS leistet der Boxermotor de GT 86 plötzlich 320 PS, was Gazoo durch zweifache Aufladung - einmal durch Turbo, ein zweites Mal durch Kompressor - erreicht hat. Auch das Drehmoment steigt von nur 205 Nm auf 421 Nm.

Parallel wurde für den Sportwagen ein neues Karosserie-Kit entwickelt, das beispielsweise einen Heckflügel beinhaltet. Vorgestellt wird der getunte Toyota GT 86 als GRMN Sports FR Concept auf den Ende Juni stattfindenden Goodwood Festival.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Toyota, Tuning, GT
Quelle: www.motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2012 11:51 Uhr von DP79
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So schaut der eher etwas biedere GT 86 schon deutlich flotter aus, zumal das Mehr an PS einem Sportwagen doch angemessener erscheint.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump kippt Obamacare
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?