27.06.12 11:41 Uhr
 114
 

ZDF engagiert "Schwiegertochter gesucht"-Produzent als neuen Unterhaltungschef

Das ZDF möchte sich verjüngen und hat deshalb einen neuen Leiter für das Ressort Unterhaltung eingestellt.

Fündig wurde man in der Personalie Oliver Fuchs, der bekannt für Trash-TV-Formate wie "Lothar - Immer am Ball" und "Schwiegertochter gesucht" verantwortlich ist.

Die Entscheidung ist in der Medienlandschaft überraschend. Fuchs leitet bisher die niederländische Produktionsfirma Eyeworks.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Produzent, Schwiegertochter, Schwiegertochter gesucht
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat bricht tot vor Fernseher zusammen
Ex-RTL-Chef Helmut Thoma gibt zu: "Es ist alles gespielt und nichts wahr"
"Schwiegertochter gesucht": Beate Fischer muss zum Frauenarzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2012 11:48 Uhr von bingegenalles
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zum glück zahl ich keine gez

ich hab ja auch keinen fernseher ^^
Kommentar ansehen
27.06.2012 12:48 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bingegenalles ich hoffe, dass du naechstes Jahr ohne Haushalt da stehst...ansonsten zahlste dann auch GEZ, weil sie dann ja pauschal auf jeden Haushalt erhoben wird...finde es toll, dass sie den ins Boot holen...ein Punkt mehr auf der Liste die solche Institutionen in Frage stellt...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat bricht tot vor Fernseher zusammen
Ex-RTL-Chef Helmut Thoma gibt zu: "Es ist alles gespielt und nichts wahr"
"Schwiegertochter gesucht": Beate Fischer muss zum Frauenarzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?