27.06.12 11:38 Uhr
 417
 

Bushido ist froh, dass Mark Medlock bald seine Karriere beendet

Nach der überraschenden Ankündigung von Sänger Mark Medlock (33), seine Gesangskarriere an den Nagel zu hängen, hat sich nun Rapper Bushido dazu geäußert.

Per Twitter tat er seine Meinung kund und postete "Mark Medlock gibt Karriereende bekannt!!! Endlich..."

Offenbar steht Bushido mit seiner Meinung nicht alleine. Über 4.000 Personen bei Facebook gefällt der Eintrag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Twitter, Karriere, Bushido, Mark Medlock
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2012 11:48 Uhr von phiLue
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Wäre mal interessant zu sehen wie vielen Leuten das gefallen würde wenn der Herr Anis Mohamed Youssef Ferchichi seinen Job an den Nagel hängen würde.

Ich wäre einer von ihnen!

[ nachträglich editiert von phiLue ]
Kommentar ansehen
27.06.2012 12:00 Uhr von bingegenalles
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@philue: bullshitto hört doch auch blad auf er wird doch politiker HAHA

was für dein depp er soll sich mit verpissen
Kommentar ansehen
27.06.2012 12:04 Uhr von Hoellenhobel
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Vermutung ist die beiden sind ein Pärchen und können jetzt mehr Zeit miteinander verbringen...
Die Hochzeit von Herrn Ferchichi vor ein paar Wochen war bestimmt nur ein Fake.
Kommentar ansehen
27.06.2012 12:10 Uhr von darQue
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ich finde es immer wieder witzig, wie ein assi einen anderen verspottet und sich für sowas wie eine wertinstanz hält. top, bushido!
man sollte meinen, dass menschen, die ihr geld mit reimen verdienen, in der lage sind, nicht ein und dasselbe wort mehrmals aufeinander zu reimen :D lächerliches pack! ich bin jedenfalls schwer dafür, das der bubi es seinem mitassi gleichtut ;)
Kommentar ansehen
27.06.2012 13:01 Uhr von humantraffic
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
tja und da bushido ja keine "musik" mehr machen und politiker werden will, könnte man bei der überschrift halt einfach die namen tauschen.

achtung, interessanter wirds dadurch nicht!
Kommentar ansehen
27.06.2012 13:46 Uhr von ShadowDriver
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zwar: ist mir das relativ egal das Mark "Jedes Jahr das selbe" Medlock seine karriere an den Nagel hängt aber Bushido sollte das umbedingt nach machen und endlich komplett aus der Medienwelt verschwinden...

Wären dann immerhin 0,2% weniger dumme äußerungen von "Prominenten"
Kommentar ansehen
28.06.2012 15:53 Uhr von Esteban_C.
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Pff: Warum sollte Bushido denn aufhören?
Ihr meckert doch so gerne über Migranten hier
Kommentar ansehen
23.07.2012 14:22 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Esteban_C. Migrant?
Der Typ ist doch Deutscher und in Deutschland geboren..

Bushido (* 28. September 1978 in Bonn)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?