27.06.12 11:10 Uhr
 101
 

Westukrainische Archäologen finden Tongefäße aus dem zwölften Jahrhundert

Westukrainische Archäologen haben bei ihren Ausgrabungen in Lwiw (Lemberg) die Überreste von Tongefäßen gefunden, die möglicherweise aus dem zwölften Jahrhundert stammen.

Das Territorium der Ausgrabungen, auf dem die Überreste der drei Tongefäße gefunden wurden, befindet sich an der steinalten Siedlung Teptjuzh.

Die Experten konnten nach eigenen Angaben aufgrund der Ausgrabungen das Alltagsleben sowie den Entwicklungsstand der Menschen aus dieser Epoche korrigieren.


WebReporter: 50I50
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jahrhundert, Ausgrabung, Ton, Gefäß
Quelle: www.nrcu.gov.ua

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse
Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2012 11:12 Uhr von spencinator78
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Ach du kriegst die Tür nicht zu.. Nach was muss man bitte suchen um solche Quellen zu finden? ^^ Eieiei
Kommentar ansehen
27.06.2012 11:14 Uhr von 50I50
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
spencinator: ich bin echt nur zufällig darauf gestoßen. ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?