27.06.12 09:36 Uhr
 520
 

Größte McDonald´s Filiale öffnet in London ihre Pforten

In London eröffnet nun das neue Vorzeigeprojekt des amerikanischen Burger-Giganten McDonald´s. Auf den ersten Blick erinnert das Restaurant allerdings in seinen Ausmaßen eher an eine Flughafenhalle.

Insgesamt sollen rund 1.500 Personen hier Platz zum Sitzen finden, rund 20 Schnellkassen sollen für kurze Warteschlangen sorgen. Hier sollen pro Stunde maximal 1.200 Gäste durchgeschleust werden.

Das Restaurant steht im Londoner Olympia-Park, und damit bei der geplanten Eröffnung alles glatt läuft, hat McDonald´s seine besten 500 Mitarbeiter aus aller Welt für den Startschuss zusammengeflogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: London, Mitarbeiter, McDonald´s, Filiale
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2012 09:44 Uhr von Didatus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Soll das wirklich der Größte sein? In Hong Kong war ich einmal im MC Donalds Building. Die untersten drei Etagen waren komplett eine Mc Donalds Filiale. Es gab mehrere Küchen und mehreren Kassenzeilen und die Grundfläche von dem Mc Donalds war schätzungsweise so groß, wie der Vorplatz vom Kölner Dom und das dann noch über drei Etagen. Das fand ich riesig. Da liest sich die Beschreibung oben irgendwie kleiner.
Kommentar ansehen
27.06.2012 10:36 Uhr von Engel1982
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schade aber in der News hätte man noch erwähnen können das die Filiale nur vom 28.Juli bis zum 9. September existiert und speziell für die Olympische Spiele errichtet wurde.
Kommentar ansehen
27.06.2012 10:41 Uhr von machi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Engel: Sonst würde es ja auch keinen Sinn machen die 500 besten Arbeitnehmer einzufliegen ^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?