26.06.12 23:20 Uhr
 40
 

Ingolstadt: Museum für konkrete Kunst wird 20 Jahre alt

Das Museum für konkrete Kunst in Ingolstadt feiert sein 20. Jubiläum. Zum ersten Mal eröffnete das Museum seine Pforten im Juni 1992.

In nicht allzu ferner Zukunft wird das Museum mit seinen Werken in die ehemalige Gießereihalle umziehen.

In der ehemaligen Gießereihalle wird zur Zeit ein neues Museum geplant. Die Feier zum 20. Jubiläum findet am kommenden Samstag ab 18:00 Uhr im Museum statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 50I50
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Kunst, Ingolstadt, alt
Quelle: www.radio-in.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Unterleiterbach: Toter in Asylbewerberunterkunft
Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?