26.06.12 19:48 Uhr
 1.860
 

Mann machte Fotos von nackten Kindern auf Landesgartenschau - Festnahme

In Bamberg wurde vergangenen Sonntag ein Mann aus Oberbayern vorübergehend verhaftet, weil er auf der örtlichen Landesgartenschau nackte Kinder fotografiert hatte.

Eltern der spielenden Kinder fiel der 61-jährige durch das Fotografieren am Wasserspielplatz auf, woraufhin diese den Leiter der Gartenschau informierten. Dieser wiederum informierte die Polizei, die den Mann anschließend festnahm.

Ob das Anfertigen der Fotos eine kriminelle Absicht beinhaltete, kann derzeit nicht gesagt werden. Die Behörden warten aktuell auf die Auswertung verschiedener Computer des Verdächtigen, der das Fotografieren der Kinder bis auf weiteres bereits gestanden hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoPq
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Foto, Festnahme, Pädophilie, Landesgartenschau
Quelle: www.infranken.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2012 19:48 Uhr von NoPq
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Respekt an die aufmerksamen Eltern..

Bleibt abzuwarten, was der ältere Herr so auf seinen PCs hat..
Kommentar ansehen
27.06.2012 04:38 Uhr von iarutruk
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@AlBundy Wenn du zwar nicht 50/50 bist, bist du der deutschen Grammatik und Rechtschreibung überhaupt nicht gewachsen.

Dies ist keine Kritik, sondern nur ein Hinweis, dass du mit der deutschen Sprache Schwierigkeiten hast. Wenn du in der Lernphase bist, würde ich, bevor ich einen Kommentar freigeben würde, ihn von einer 2. Person korrigieren lassen. Das würde dir und uns Lesern helfen.
Kommentar ansehen
27.06.2012 07:11 Uhr von Artim
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Merkwürdig: dass die Pornographie hier erst durch das fotografieren entsteht. Hätten die Eltern ihre Kinder dort öffentlich fotografieren dürfen oder wäre das dann auch Pornographie ?
Kommentar ansehen
27.06.2012 09:28 Uhr von atrocity
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@.clematis. So ein quatsch. Das war ein Wasserspielplatz. Natürlich lässt man seine Kinder da nackt rum laufen. Wie denn sonst?
Kommentar ansehen
27.06.2012 14:46 Uhr von Schwertträger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@clematis: Und warum nicht? Damit würdest Du den Kindern nur einimpfen, dass Nacktheit etwas Unnatürliches ist.

Genauso verhalten sich die Leute ja heutzutage auch. Taucht irgendwo ein Nackter auf, ist das gleich ein Spinner und/oder Erregung öffentlichen Ärgernisses.

Dass es immer auch Leute gibt, die das ausnutzen, ist unumstritten, aber man richtet sich ja in seinem Leben nicht nach kriminellen und fragwürdigen Minderheiten.


Dazu kommt: Solange der Mann nur fotografiert, ohne zu fragen, ist das nur eine Verletzung des Persönlichkeitsrechts (welches übrigens sehr viele an Erwachsenen begehen, das mal nebenbei). Schaden entsteht den Kindern vorerst nicht.

Solange also die Fotos, wo eine Person/Kind im Vordergrund steht, gelöscht werden müssen, ist nichts arg Schlimmes passiert.

Auf jeden Fall nichts, weswegen man Kindern das nackte Herumlaufen verbieten sollte.
Kommentar ansehen
28.06.2012 03:32 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Schwertträger ich stimme dir voll und ganz zu.

Ich finde es abartig fremde Kinder, die nackt herumlaufen, zu fotografieren.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?