26.06.12 18:58 Uhr
 396
 

Volker Beck (Grüne) verklagt "Pro Köln"-Funktionäre: "Ich bin kein Müsli-Nazi"

Volker Beck, der für die Grünen im Bundestag sitzt, hat zwei Funktionäre der extrem rechten Partei "Pro Köln" wegen Beleidigung auf jeweils 1.200 Euro Schmerzensgeld verklagt. Die Rechtsaußenpolitiker sollen ihn u.a. als "Müsli-Nazi" und "Obergauleiter" bezeichnet haben.

Einer der Beklagten, Jörg Uckermann, sitzt für "Pro Köln" im Stadtrat der Domstadt. Gegen ihn erging bereits vor rund einem Vierteljahr eine Geldstrafe von 2.500 Euro. Er soll Beck u.a. als "Müsli-Nazi" und "Gauleiter" tituliert haben, will dies aber als Satire verstanden sehen.

Gegen dieses Urteil legte Uckermann Berufung ein. Beck will auch den "Pro-Köln"-Parteivorsitzenden Markus Beisicht zur Kasse bitten. Auf einem von "Pro Köln" selbst veröffentlichten Video bezeichnet dieser den Grünen als "Obergauleiter dieser SA-Horden".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BallaWallaGalla
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Köln, Nazi, Pro Köln, Müsli, Volker Beck
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2012 18:58 Uhr von BallaWallaGalla
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Besagte Äußerungen sollen anlässlich einer "Pro Köln"-Demo im November 2011 gefallen sein, auf Youtube findet sich entsprechendes....

[ nachträglich editiert von BallaWallaGalla ]
Kommentar ansehen
26.06.2012 19:15 Uhr von syndikatM
 
+14 | -12
 
ANZEIGEN
wegen völlig belanglosem zeug´s ´ne welle schieben und leute verklagen = müsli-nazi
wikipedia
Kommentar ansehen
26.06.2012 19:56 Uhr von maxklarheit
 
+8 | -16
 
ANZEIGEN
Down mit Pro-Köln und Pro-NRW: Sollte man alle einsperren dieses Nazi pack
Kommentar ansehen
27.06.2012 09:01 Uhr von gugge01
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Die hätten mal … ……die 1200 EURO in Bildung investieren sollen !

Ersten was ein Obergauleiter ist weis ich nicht und kenne ich auch nicht!

Der Gauleiter schon der oberste zivile Verwaltungsposten für die vorletzte Gliederungsebene der Gebietsverwaltung des Deutschen Reiches von 1933 bis 1945.
Über den Gauleitern gab es nur noch die verschiedenen Reichsführer bzw. Reichsminister!

Aber „Obergayleiter“ währe doch sicherlich eine zutreffendere Bezeichnung gewesen. Das wäre auch nicht falsch da Herr Beck meines Wissens ja auch wirklich der oberste Politische Vertreter der Schwulen und Lesben Vereinigung in Deutschland ist!

UND

"Müsli – Nazi" ist natürlich absolut darneben, da Herr Beck ja nun wirklich nicht für nationale oder soziale Aspekte steht.

Hier wäre "Müsli - Faschist" die passende Wahl gewesen !

[ nachträglich editiert von gugge01 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?