26.06.12 17:48 Uhr
 2.379
 

Pikante Bilder aufgetaucht: Bischof planschte mit sexy Blondine

In argentinischen Medien sind Bilder veröffentlicht worden, die Bischof Fernando Maria Bargallo zeigen, wie er sich mit einer Blondine im Bikini herzte. Darauf zu sehen ist wie sich der Mann und die Frau eng umarmt im Wasser befinden.

Die Fotos des Bischofs, von der Diözese Merlo-Moreno, waren im Urlaub entstanden.

Der 57-jährige Fernando Maria Bargallo ist inzwischen zurückgetreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Foto, sexy, Baden, Bischof, Blondine
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2012 18:09 Uhr von m.a.i.s.
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
kein Problem er hat das Wasser vorher geweiht, so war es Weihwasser und hat jegliche Sünde direkt weggewaschen :-)

Gewußt wie!!!
Kommentar ansehen
26.06.2012 21:20 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bei der: Vorstellung von so einem Bischof nur mit Badehose und Bischofsmütze im Wasser musste ich grinsen
Kommentar ansehen
26.06.2012 22:40 Uhr von uhrknall
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Er ist zurückgetreten Wenn er es sich mit einer Blondine gut gehen lässt, ist es doch seine private Sache. Es ist nicht strafbar, und er hat niemanden was getan...
Ganz im Gegensatz zu disen Kinderf***ern, die weder zurücktreten noch irgendwie für ihre Taten belangt werden.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?