26.06.12 16:30 Uhr
 917
 

Fußball-EM: Mysteriöse schwarze Streifen: Das Geheimnis der "Kinesio-Tapes"

Sie fallen bei der Fußball-EM immer häufiger auf. Die schwarzen Streifen bei einigen Fußballern sind vielen Menschen ein Rätsel. Auch Italien-Stürmer Mario Balotelli hat drei solcher Streifen auf seinem Rücken kleben.

Es handelt sich um sogenannte "Kinesio-Tapes". Sie sollen den Stoffwechsel anregen der sich unter den Klebestellen befindet. Das fördert die Durchblutung.

Die Muskeln der Sportler sind nun in der Lage mehr zu leisten. Außerdem wird die Gefahr von kleineren Verletzungen minimiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Geheimnis, Fußball-EM, Streifen
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin
Für Ex-Profi Marcel Wüst gibt es kein Radsport-Comeback: "Fußball tötet alles"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2012 00:06 Uhr von bumfiedel
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
naja Also zum einen muss hier wohl erwähnt werden, dass es die Tapes in allen erdenklichen Farben gibt, daher ist die Überschrift schon mal für den Müll. Außerdem ist das keine News mehr wert, denn diese Tapes sind weder mysteriös noch besonders neu. Die Grundlagen dieser Anwendungen wurden schon in den 1960ern geschaffen. Man muss allerdings auch sagen, dass es keine wissenschaftliche Nachweise für eine Wirksamkeit gibt und Schulmediziner eher selten mit den Tapes arbeiten.
Kommentar ansehen
27.06.2012 00:21 Uhr von bumfiedel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
war wohl zu viel Information für den Minusklicker... naja manche sterben eben lieber dumm
Kommentar ansehen
27.06.2012 05:00 Uhr von Soulfly555
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Allles falsch: Das ist Schleichwerbung für adidas.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?