26.06.12 16:06 Uhr
 374
 

NATO verurteilt den Abschuss des türkischen Kampfjet als "inakzeptabel"

Nach dem Abschuss des türkischen Kampfjets verurteilte unter anderem auch die NATO den Vorfall.

"Was wir gesehen haben, ist völlig inakzeptabel. Und ich erwarte, dass Syrien alle nötigen Maßnahmen ergreift, um so etwas in der Zukunft zu verhindern", so Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen bei einer Sondersitzung des Nato-Rates.

Ferner verurteilte Rasmussen die Missachtung Syriens der internationalen Normen des Friedens und der Sicherheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 50I50
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Syrien, NATO, Kampfjet, Abschuss
Quelle: www.wlz-fz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2012 16:14 Uhr von CrazyWolf1981
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Lächerlich: da werden täglich Menschen und sogar kleine Kinder abgeschlachtet und alles was die drauf haben ist ein Kopfschütteln. Da bekommt Syrien aber angst...
Kommentar ansehen
26.06.2012 16:20 Uhr von Pils28
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Wie viele Kriege führt die Nato gerade? Nur so zum Thema Normen des Friedens und der Sicherheit.
Kommentar ansehen
26.06.2012 16:27 Uhr von DerTuerke81
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
AIBundy: du willst doch auch immer Provoziern hast du auch Kamelarmeen hinter dir?
Kommentar ansehen
26.06.2012 16:54 Uhr von nyquois
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
dafuq? Da fliegt ein Jet über syrisches Gebiet, und dann sollen die Syrer schön brav sitzen und es ignorieren? Die haben doch einen an der Klatsche.
Kommentar ansehen
26.06.2012 17:02 Uhr von el_vi
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@DerTuerke81: nur weil der falsche begriffe benutzt hat hat er nich unrecht....
wofür fliegt ein TÜRKISCHER kampfjet im SYRISCHEN luftraum?
fällt eig keinem auf das die sich immer schon nich ab konnten un nur einer n vorwand gesucht hat?
sollte man einfach ma beide präsidenten/diktatoren/... in nen käfig sperren un erst wieder aufmachen wenn die BEIDE so dicke backen haben, das die den scheiß ma lassen....
wir leben nich mehr im mittelalter, da sollten au diplomatische wege möglich sein, ohne so´n schei§...
Kommentar ansehen
26.06.2012 17:05 Uhr von maxklarheit
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
el_vi: weil die 2 ein abkommen haben, so reicht dir die Antwort?

stell dich doch nicht dümmer als du bist.

[ nachträglich editiert von maxklarheit ]
Kommentar ansehen
26.06.2012 18:26 Uhr von architeutes
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@CrazyWolf1981: Du hast wohl Lust auf einen Weltkrieg ,dir ist schon klardas dort russische und iranische Truppen vor Ort sind.
Und mit Russland ist doch eine Großmacht vertreten ,sollen
die für Frieden sorgen ,warum immer die Nato.
Kommentar ansehen
26.06.2012 18:30 Uhr von CrazyWolf1981
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@architeutes: sicher muss es nicht immer die Nato sein, eigentlich müssen da alle zivilisierten Nationen zusammen spielen. es geht einfach ums prinzip, mit welch lächerlichen Gesten man es toleriert was dort passiert. Seitens Nato, aber auch seitens Russland und anderer Grossmächte. Wobei man bei der Einschränkung auf zivilisierte Länder nicht mehr allzuviele rausbekommt...
Kommentar ansehen
26.06.2012 18:42 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@CrazyWolf1981: Für den Fall das die Nato was tut ,schreit jeder empört auf,
und wirft mit Parolen um sich.
Das ist dann "Imperialismus".
Also sollte die Nato sich raußhalten ,wir wollen doch keinen
Imperialismus.
Sollen sich China,Russland und der Iran drum kümmern,
das gefällt den Usern.
Kommentar ansehen
26.06.2012 18:56 Uhr von architeutes
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Zeus35: Natürlich war der nicht zufällig da vor Ort ,das haben
Spionageflüge so an sich ,mir tun nur die Piloten leid,
das Flugzeug kann man verschmerzen.
Und die Medien schweigen doch gar nicht , sollte es
Filme oder Fotos geben ,würden sich Presseleute darum
reißen ,und nicht verheimlichen.
Auch die Internet-Medien hätten sofort was gebracht ,du
mußt da nicht mehr drauss machen als es ist.
Kommentar ansehen
27.06.2012 00:21 Uhr von selphiron
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nato? Hmmm die Nato nennt es unakzeptabel macht aber nichts..akzeptiert also..Inkonsistent^^

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?