26.06.12 14:15 Uhr
 1.222
 

Prototyp in Action: Jaguar F-Type auf Nürburgring erwischt

2013 soll der Brite auf den Markt kommen, nun drehte der neueste Jaguar einige flotte Testrunden auf dem legendären Nürburgring.

Die Rede ist vom kommenden Jaguar F-Type, der 2013 zuerst als offenes Cabrio, 2014 als geschlossenes Coupé ins Autohaus kommen soll. Auf dem Nürburgring testete der britische Hersteller nun einen Prototypen.

Weiterhin stark getarnt soll der F-Type-Prototyp angeblich mit einem V8 ausgestattet gewesen sein, das kommende Einstiegsmodell wird hingegen wohl einen V6 mit Turboaufladung erhalten. Die Preise des Zweisitzers sind bis dato noch unbekannt, erwartet wird ein Basispreis von unter 50.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Modell, Jaguar, Prototyp, Nürburgring
Quelle: www.motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2012 14:15 Uhr von DP79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Flotte Kiste, online ist ein "Action-Video" zu finden, das ich extra nicht eingebunden habe, damit die News durchkommt - Minuspunkte werden dankbar angenommen, man könnte allerdings auch gleich online schauen.
Kommentar ansehen
26.06.2012 15:32 Uhr von darQue
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
minus dafür, dass weder bild noch video in der news sind ;)
egal, was du im kommentar schreibst, bei sowas MUSS ein bild rein....

[ nachträglich editiert von darQue ]
Kommentar ansehen
26.06.2012 17:47 Uhr von DP79
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Mmh, man: kann jammern und meckern oder einfach in die Quelle schauen...
Kommentar ansehen
26.06.2012 18:15 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
endlich haben: sie ihn erwischt...nicht auszudenken was passieren könnte wenn so eine raubkatze einen kinderspielplatz angreifen würde ö.Ö

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher im Alter von 95 Jahren verstorben
Schauspielerin Sofia Vergara wird im Namen ihrer eingefrorenen Embryos verklagt
Griechenland: Regierung will armen Rentnern an Weihnachten Millionen Euro zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?