26.06.12 12:43 Uhr
 272
 

Fußball-EM: Teamkollegen freuten sich angeblich über Arjen Robbens Fehlschuss

Der "Telegraaf" berichtet, dass Arjen Robbens Teamkollegen in der Nationalmannschaft froh gewesen sein sollen, dass er im Finale der Champions-League seinen Elfmeter verschoss.

Daraufhin wurde ihm die Schuld am verpatzten Finale erteilt. Seine Teamkollegen machten ihn damit zum Sündenbock.

Ein Teamkollege, der lieber anonym bleiben möchte, in einem Interview mit einer Zeitung: "Stellen Sie sich nur mal vor, wie er zur Nationalmannschaft gekommen wäre. Er wäre noch arroganter gewesen und hätte den Ball gar nicht mehr seinen Kameraden abgespielt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KillingTO
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Champions League, Nationalmannschaft, Arjen Robben, lustig
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?