26.06.12 12:26 Uhr
 73
 

Fußball-Bundesliga: Borussia Dortmund eröffnet die Saison 2012/2013 gegen Werder Bremen

Die Spielpläne der Saison 2012/2013 wurden von der Deutschen Fußball Liga veröffentlicht. Meister Borussia Dortmund eröffnet gegen Werder Bremen.

Das Duell hat einen historischen Hintergrund. Bei der Premierensaison 1963 standen sich die beiden Teams ebenfalls gegenüber. Am 24. August wird das "Remake" in Dortmund ausgetragen.

Die zweite Liga wird bereits am 3. August 2012 beginnen. Hertha BSC (gegen SC Paderborn) und der 1. FC Kaiserslautern (gegen Union Berlin) werden hier den Auftakt machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Dortmund, Borussia Dortmund, Bremen, Saison, Meister
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2012 12:26 Uhr von deereper
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Eine spannende Saison erwartet alle Fußballbegeisterten.
Wer als Sieger der ersten Partie hervorgeht? Man weiß es nicht - oder doch?
Kommentar ansehen
26.06.2012 13:40 Uhr von Katerle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da werde ich mir doch mal die gesamten ansetzungen mal anschauen :)

in diesem spiel geht der bvb eindeutig als favorit ins spiel
alles als ein sieg wäre schon eine größere überraschung

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?