26.06.12 12:20 Uhr
 432
 

Schweden: Frau verstirbt nach Crash mit 15-jährigem Skateboarder

Ein 15-jähriger Schwede muss sich wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten, denn eine Frau verstarb nach einem Zusammenprall mit dem Skateboarder.

Der Vorfall ereignete sich in Värnamo, als die fast 60-jährige Frau von dem skatenden Jungen bei voller Fahrt erfasst wurde.

Der Junge erlitt bei dem Zusammenstoß nur leichte Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Schweden, Crash, Zusammenstoß
Quelle: www.thelocal.se

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2012 12:37 Uhr von speak999
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Frau stirbt, nicht ver-stirbt: Im Internet gibt es sicherlich auch Grammatikanleitungen, die sich der Autor zu Nutze machen sollte. Seit 2004 bei Shortnews, doch die Grammatik wird immer schlimmer.
Kommentar ansehen
03.08.2012 15:13 Uhr von KS_aus_OKS
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@tante_mathilda: You not schpeek inglish very goodly!

In der Quelle steht "a number of minor fractures", diverse Knochenbrüche sind also nur "leichte Verletzungen", na denn.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?