26.06.12 11:59 Uhr
 1.177
 

Wegen böser Gerüchte: TV-Newcomerin twittert Fotos ihres nackten Intimbereichs

Eine TV-Newcomerin aus den USA hat sehr rigoros auf böse Gerüchte reagiert, die im Internet kursierten.

Diese besagten, dass Joseline Hernandez ein Mann sei. Sie zeigte sich sauer und postete nicht nur Hasstiraden, sondern auch ein Foto bei Twitter.

Dieses zeigt sie komplett nackt - und dabei nicht nur ihre Brüste, sondern auch ihren Intimbereich. Dies soll beweisen, dass sie eine Frau ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Twitter, Gerücht, Newcomer
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben
Claudia Cardinale verteidigt Retusche an ihrem Foto als "überzeugte Feministin"
Sophia Thomalla nun wohl mit Gwen Stefanis Ex-Mann liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2012 12:32 Uhr von Perisecor
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die prüden Deutschen haben mal wieder das Bild in der Quelle zensiert.

:>

[ nachträglich editiert von Perisecor ]
Kommentar ansehen
27.06.2012 19:38 Uhr von SXMPanther
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das bild ist käse Schauts euch an, ist nichts besonderes:

http://thewordeyeheard.com/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?