26.06.12 11:21 Uhr
 159
 

Österreich: Leben ist im Vergleich mit Nachbarstaaten teuer

Die europäische Statistikbehörde Eurostat hat eine aktuelle Studie veröffentlicht, in der Österreich teuer davonkommt. Verglichen mit dem EU-Durchschnitt liegt das Preisniveau 6,7 Prozent höher. Deutschland und Italien liegen hingegen nur drei Prozent über dem Durchschnitt.

Von den direkten Nachbarländern Österreichs hat nur die Schweiz noch höhere Lebenserhaltungskosten. In der EU führt Dänemark das Preisniveau mit 142 Prozent des Durchschnitts an. Bulgarien bietet mit 51 Prozent des Durchschnitts das günstigste Leben.

Obwohl sich das Schema durch alle Warengruppen zieht, gibt es einige Ausreißer. In der Unterhaltungselektronik beispielsweise liegt Österreich zwar mit sieben Prozent über dem Durchschnitt, Deutschland aber sogar darunter. Alkohol und Tabak liegen aufgrund der niedrigen Besteuerung unter dem EU-Schnitt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: IanDresari
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: EU, Österreich, Leben, Vergleich
Quelle: www.nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?