26.06.12 11:14 Uhr
 524
 

USA: FBI befreit 79 Kinder aus Kinderprostitution

Mit der Operation "Cross Country" ist dem FBI ein enormer Schlag gegen die Kinderprostitution gelungen. In den drei vergangenen Tagen führte man im Rahmen dieser Operation hunderte Razzien in mehreren US-Staaten durch. Dabei gelang es dem FBI, 79 Teenager zwischen 13 und 17 Jahren zu befreien.

Auch die Schuldigen konnte das FBI ausmachen: über hundert vermeintliche Zuhälter wurden vorläufig festgenommen. Der Vorsitzende des Nationalen Zentrums für vermisste und ausgebeutete Kinder (NCMEC) vermutet, dass jährlich etwa 100.000 Kinder in den USA das Schicksal der nun Befreiten teilen.

Mit der Initiative "Innocence Lost" hatte das FBI bereits 2003 gemeinsam mit dem Justizministerium und dem NCMEC eine Aktion ins Leben gerufen, die bis heute über 2.000 Kinder befreit und mehr als tausend Zuhälter hinter Schloss und Riegel gebracht hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, FBI, Befreiung, Kinderprostitution
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hanau: 85-Jähriger auf Hauptfriedhof überfallen und beraubt
Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab
Schweden: Vergewaltigung live auf Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2012 14:33 Uhr von looloohose
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
da werden aber jetzt einige kirchen am sonntag nicht aufsperren, wenn der pfarrer nimmer da ist...
Kommentar ansehen
26.06.2012 17:45 Uhr von SkyWalker08
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was? 100.000 Kinder jährlich alleine in den USA?
Da fehlen mir nur die Worte...
Kommentar ansehen
26.06.2012 19:19 Uhr von TheUnichi
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Lüge, kann garnicht sein, Verschwörung!! Das FBI ist nur dazu da, um die Unterdrückung der US Bürger und verwaltenden Einheiten der Welt zu kontrollieren!!

Als ob das FBI gut wäre, das klingt für mich alles nach VERSCHWÖRUNG!!!!!
Kommentar ansehen
27.06.2012 11:30 Uhr von OliDerGrosse
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
SkyWalker08: In Deutschland sind es ca. 20.000 (Dunkelziffer e.V geht von ca. 50.000 aus)

Auch wenn es bitter ist das gibt es in jedem Land und wird es auch immer geben.
Kommentar ansehen
05.07.2012 10:04 Uhr von nanny_ogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel vollkommen daneben! Wie es in der Quelle und auch in der "News" heist: es waren Teenager und keine Kinder ... aber Kinder zieht besser, das lockt die Schwanzabschneider-Front eher dazu, eine "News" anzuklicken!

[ nachträglich editiert von nanny_ogg ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hanau: 85-Jähriger auf Hauptfriedhof überfallen und beraubt
EU-Naturschutz brutal: Zoo schlachtet chinesische Kleinhirsche
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?