26.06.12 10:33 Uhr
 4.697
 

Niederlande: 14-Jähriger gesteht sexuelle Übergriffe auf mehrere Frauen

Ein 14-Jähriger aus der niederländischen Stadt Amersfoort hat gestanden, eine 29-jährige Frau sexuell belästigt zu haben. Im Verhör gab er zudem an, auch andere Frauen sexuell genötigt zu haben.

Der Junge wurde bereits in der vergangenen Woche festgenommen. Er steht im Verdacht, sich an mindestens neun Frauen vergriffen zu haben, so die Mitteilung der Polizeibehörde.

Die Übergriffe fanden alle zwischen dem 20. Mai 2012 und dem letzten Sonntag statt. Der Tatverdächtige muss am kommenden Mittwoch vor Gericht erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Junge, Niederlande, Sexuelle Belästigung
Quelle: www.dutchnews.nl

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW/Essen: Elf Anzeigen nach Stadtfest (Update)
Silvesternachtübergriffe in Köln: Ex-Polizeipräsident bittet Opfer um Verzeihung
Diebstähle und sexuelle Übergriffe auf Frauen bei Stadtfest in Ahrensburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2012 11:51 Uhr von delerium72
 
+40 | -5
 
ANZEIGEN
Oha: Crush is also ein Holländer xD
Kommentar ansehen
26.06.2012 12:38 Uhr von theiny85
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
und: der 14 jährige ist 2 meter groß und wiegt 100 kilo oder wie?!
Kommentar ansehen
26.06.2012 12:45 Uhr von talon100
 
+18 | -12
 
ANZEIGEN
Kommt: Kommt dadurch zustande, das schon das anschauen einer Frau eine Sexuelle Belästigung ist. Es ist einfach unglaublich, wie viel schaden dieser völlig überzogene schutz von Frauen anrichtet, vor allem auch, weil Frauen es gezielt einsetzen um Männern zu schaden.
Kommentar ansehen
26.06.2012 13:21 Uhr von humantraffic
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
haha: guckt euch den kleinen stecher an! :D
na aus dem kann ja noch was werden! :)
Kommentar ansehen
26.06.2012 15:33 Uhr von DeafNut
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Bei sexueller Belästigung gab es früher von der Dame eine Ohrfeige und gut war. Heute muss man wegen sowas vor Gericht! Lächerlich
Kommentar ansehen
26.06.2012 15:50 Uhr von kingmax
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
zuviel im red light district: unterwegs gewesen, die schaufester puppen angegeilt und schon stand der willi. dazu noch die verfluchten hormone und die pupertät. ja da war wohl willi hart wie kruppstahl.
Kommentar ansehen
26.06.2012 17:31 Uhr von WestCliff21
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
oh je: wie halt hier echt manche nicht wissen, was "belästigt" bedeutet :D. Wenn ich schon sowas lese von wegen "für immer wegsperren". Vorher die eigene Bildungslücke schließen wäre wohl angebrachter :D
Kommentar ansehen
26.06.2012 19:22 Uhr von Edelbert88
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Genickschuss: für Sexualstraftäter.
Kommentar ansehen
26.06.2012 20:05 Uhr von neminem
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@DeafNut: Früher hätte ein Mann sowas auch noch ohne zu murren weggesteckt. Heute wird eben zurückgeschlagen, deswegen überlegen sich die Frauen lieber zweimal was sie machen....

(naja wir wissen beide dass das sowohl früher als auch heute nichts als eine Trope war und ist, aber diese wollen auch bedient werden :D)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW/Essen: Elf Anzeigen nach Stadtfest (Update)
Silvesternachtübergriffe in Köln: Ex-Polizeipräsident bittet Opfer um Verzeihung
Diebstähle und sexuelle Übergriffe auf Frauen bei Stadtfest in Ahrensburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?