26.06.12 09:37 Uhr
 794
 

Image nach Skandal angekratzt: Vera Int-Veen floppt mit neuen Mietpreller-Folgen

Am gestrigen Montagabend zeigte RTL die erste Folge der neuen "Mietprellern auf der Spur"-Staffel mit Vera Int-Veen.

Für den Sender auch eine Art Test, denn im vergangenen Jahr sorgte die Sendung für einen Skandal, als BILD aufdeckte, dass mehrere Szenen der Sendung verfälscht und aus dem Zusammenhang gerissen gesendet wurden.

Für den Skandal bekommt die Moderatorin nun die Strafe, denn die erste Folge startete richtig mies. Sollten sich die Quoten nicht verbessern, steht wohl eine Absetzung an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: belieber
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, Image, Einschaltquote, Vera Int-Veen, Mietpreller
Quelle: zeitgeistmagazin.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!