25.06.12 21:53 Uhr
 264
 

Steinfurt: 16-Jähriger wird Opfer eines Handy-Diebes

Auf der Terrassen an der Ems war am vergangenen Samstag ein 16-Jähriger unterwegs, der telefonierte.

Ein Unbekannter verlangte gegen 23:10 Uhr das Handy, da er telefonieren müsste. Als der 16-Jährige ablehnte, schlug der Täter auf ihn ein und nahm ihm das Handy ab.

Der Dieb entfernte sich in Richtung Innenstadt. Nun sucht die Polizei Zeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Handy, Opfer, Diebstahl, Zeuge
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2012 08:57 Uhr von iarutruk
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Fantasie_Name du bist genau so eingedankenloser News-Tipper wie hier Dutzende. Die Aufgabe der Polizei ist es, den Dieb zu verhaften, und nicht nach Zeugen zu suchen. Die Polizei erhofft sich eventuell, dass sich Zeugen melden. Ich hoffe das geht in dein nicht all zu groß dimensioniertes Hirn hinein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?