25.06.12 21:49 Uhr
 71
 

Stemwede-Levern: Unbekannte zerkratzen zehn Autos in einem Autohaus

Ein Mercedes-Autohaus in Stemwede-Levern wurde am Freitag zum Ziel bislang unbekannter Vandalen. Diese zerkratzten den Lack an mindestens zehn Fahrzeugen.

Auch wurden Hakenkreuze in die Autos gekratzt. Wie bisherige Ermittlungen ergaben, geschah die Tat während des laufenden Betriebes.

Betroffen waren ausschließlich Gebrauchtwagen. Die Art der Kratzer lässt die Polizei vermuten, dass die Vandalen entsprechende Gegenstände für ihre Tat benutzt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unbekannte, Vandalismus, Autohaus, Kratzer
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat Ohio: Schüsse in US-Nachtclub - Ein Toter und 14 Verletzte
Syrien: TOW-Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus
Spektakulärer Raubüberfall auf Filiale eines Luxus-Juweliers in Monte Carlo