25.06.12 21:25 Uhr
 224
 

Eishockey: Oberligist ESC Braunlage zum sechsten Mal insolvent

Der ESC Harzer Wölfe Braunlage geht zum sechsten Mal in seiner Vereinsgeschichte in die Insolvenz.

Das Insolvenzgericht Goslar eröffnete heute das Insolvenzverfahren gegen den Eishockeyverein, der in der Oberliga Nord, der dritthöchsten deutschen Spielklasse, aktiv ist.

Vizepräsident Alexander Hokamp erklärte, dass er froh sei, dass nun Klarheit über die Finanzen herrsche und stellte klar, dass ein gewisser Geldbetrag zur Verfügung stehe, um die Forderungen der Gläubiger zu begleichen. Man wolle in der Regionalliga weiterspielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Insolvenz, Regionalliga, ESC Braunlage
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Arthur Abraham wieder im WM-Geschäft - Sieg gegen Krasniqi
Manchester United: Nach Verletzung Karriereende von Ibrahimovic?
Eishockey/ NHL: Draisaitl steht mit Edmonton in der zweiten Playoff-Runde
<