25.06.12 19:54 Uhr
 641
 

Berlin: Vordrängeln in Schnellrestaurants bringt Mann ins Gefängnis

Ein 19-jähriger Mann hat sich in einem Schnellrestaurant in der Schlange vorgedrängt. Ein wartender Gast ermahnte den Mann.

Der Vordrängler wurde gegenüber dem Gast handgreiflich und stieß ihn zu Boden, wo er noch weiter auf ihn eintrat.

Weitere Zeugen riefen die Bundespolizei, die den Mann verhafteten. Auch wurde er wegen schweren Raubes schon per Haftbefehl gesucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Gefängnis, Raub, Haftbefehl
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter streitet alles ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2012 20:35 Uhr von Mailzerstoerer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm gelaufen: wenn er schon per Haftbefehl gesucht wurde, tretet man doch nicht so negativ in der Öffentlichkeit auf.
Nun kommt noch eine Anklage wegen Körperverletzung hinzu und er brauch sich um´s Essen keine Sorgen mehr machen.
Kommentar ansehen
25.06.2012 21:28 Uhr von Edelbert88
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Anzeige, Polizei: alles Käse. Der muss direkt eine kassieren, aber so richtig. Wenn es mal ordentlich scheppert läuft der schneller als Usain Bolt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?