25.06.12 19:13 Uhr
 173
 

Insulinresistenz: So lindert man sie schonend

Einige Menschen leiden an einer sogenannten "Insulinresistenz", sie müssen zum Beispiel auf Zucker und Weißmehl weitestgehend verzichten.

Die Insulinresistenz lässt sich mit Vollkornprodukten sowie Obst und Gemüse langsam lindern. Außerdem sei Sport, etwa langsames Treppen steigen, eine große Hilfe.

Eine Insulinresistenz kann entstehen, wenn man sich zu wenig bewegt, aber Speisen und Getränke mit großen Mengen an Zucker aber gleichzeitig wenig Nährstoffe enthalten, zu sich nimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KillingTO
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sport, Ernährung, Brot, Insulin
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2012 19:58 Uhr von Pils28
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Den letzten Satz hätte ich gerne einmal belegt! Eine Insulinresistenz, in ihrem Resultat auch Diabetes Mellitus Typ II genannt entsteht meist durch ein zu hohes Maß an Insulin. Dieses wird aufgrund von zu Kohlenhydrathaltiger Nahrung oder auch aufgrund von anderen Erkranungen ausgeschüttet. Sport hilft, da Muskelgebundenes Insul dabei frei wird und die Kohlenhydrataufnahme in Muskeln, Leber und Fettgewebe unterstützt und so den Blutzucker senkt, was in sanften Stadien oft eine Therapie unnötig macht. Abgesehen davon spricht sehr viel für zum Beispiel genetische Dispositionen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?