25.06.12 18:52 Uhr
 160
 

Im Streit: Mann wirft Schachcomputer auf seine Freundin

Ein 35-jähriger Mann hat in Weimar seinen Schachcomputer während eines Streits auf die Freundin geschmissen.

Die Lebensgefährtin war verärgert darüber, dass ihr Freund die ganze Nacht vor seinem Rechner verbrachte. Das brachte den Streit zwischen dem Liebespaar hervor.

Der Schachcomputer prallte gegen den Oberkörper der 31-Jährigen, die sich daraufhin leichte Prellungen zuzog.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Computer, Freundin, Prellung
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Polizei befreit 19-Jährige, die in Wohnwagen von Mann festgehalten wurde
USA: Sitze von Karussell brechen ab - Ein Jugendlicher kommt ums Leben
Hamm: Mutter verabreichte minderjähriger Tochter Heroin zum Einschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2012 18:58 Uhr von NoPq
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
König gegen Dame - sehr gewagter Angriff für den König ;)
Kommentar ansehen
25.06.2012 20:10 Uhr von Homosapiens
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
und als sie am Boden lag, brüllte er: "Schachmatt!!!" :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Regisseur Roland Emmerich heiratet 30 Jahre jüngeren Partner
Bonn: Polizei befreit 19-Jährige, die in Wohnwagen von Mann festgehalten wurde
Massive Kritik an Frau, die Kuchen für Schulbasar mit Muttermilch backte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?