25.06.12 18:02 Uhr
 59
 

Red Bull Salzburg stellt neues Führungsduo vor

Der österreichische Fußballklub Red Bull Salzburg hat am heutigen Montag ihr neues Führungsduo vorgestellt.

Ralf Rangnick, der im letzten Jahr beim FC Schalke 04 vom Posten als Trainer wegen eines Burnout Syndroms zurückgetreten war, kehrt als Sportdirektor auf die Fußballbühne zurück. Das sportliche Ziel ist bereits festgelegt: man will den Einzug in die Gruppenphase der UEFA Champions League erreichen.

Die erste Amtshandlung von Rangnick war die Verpflichtung von Roger Schmidt als Trainer. Schmidt war zuletzt Trainer bei SC Paderborn 07, mit denen er überraschend bis kurz vor Saisonende, um den Aufstieg in die 1. Bundesliga kämpfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bundestrojaner
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Schalke 04, Red Bull, Salzburg, Red Bull Salzburg
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2012 18:02 Uhr von bundestrojaner
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da ist also Herr Rangnick wieder. Schön das er sich erholt hat. Man kann ihm nur viel Glück für die Zukunft wünschen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?