25.06.12 17:25 Uhr
 97
 

Adelstitel für Audi R8: Tuning von Graf Weckerle

Bei dem Namen "Graf Weckerle" mag vermutlich das letzte, woran man denkt, eine Tuning-Manufaktur sein. Doch mit der Weckerle Sport Collection zeigt der Veredler seinen Stil der extravaganten Individualisierung.

Das luxuriöse Tuning besteht optisch aus einer neuen Lackierung und aus Schmiederädern, für die Weckerle bekannt ist. Am Graf Weckerle-Logo auf dem Seitenblade lässt sich erkennen, wer für die Anpassungen des Audi R8 verantwortlich ist.

Dank Chiptuning und Edelstahl-Auspuff kommt der Audi R8 nach dem Weckerle-Tuning auf 455 PS. Für den Fahrspaß soll ein Aluminium-Gewindefahrwerk sorgen, dass in Zug- und Druckstufe verstellbar ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Tuning, Audi R8, Graf
Quelle: tuning.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2012 17:25 Uhr von Annaberry
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Besonders angetan hat es mir das Fahrwerk, das würde ich gerne mal sehen. Aber auch der Klappenauspuff ist steuerbar - wer würde damit nicht gern rumspielen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?