25.06.12 16:48 Uhr
 593
 

Zum ersten Mal seit 26 Jahren: Die "Lindenstraße" muss ausfallen

Zum ersten Mal seit 26 Jahren muss die Seifenopfer der ARD, "Lindenstraße" eine Pause einlegen.

Grund dafür sind die Olympischen Spiele, weshalb die "Lindenstraße" am 29. Juli und 12. August ausfallen wird.

"Eine Verschiebung auf einen anderen Sendetermin ist nicht möglich gewesen", so eine Pressemitteilung der ARD.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, Pause, Olympische Spiele, Lindenstraße
Quelle: www.dwdl.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2012 17:19 Uhr von Saftkopp
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Schrecklich...
Kommentar ansehen
25.06.2012 17:54 Uhr von savage70
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
SKANDAL!
Kommentar ansehen
25.06.2012 18:46 Uhr von Mailzerstoerer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hauptsache ihre schiet: Sportsendungen können die von der ARD unterbringen, das ist einfach unerhört!
Herr Geißendörfer unternehmen sie was!!!
Kommentar ansehen
25.06.2012 20:13 Uhr von Katerle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bin zwar fan: und habe nur wenige folgen verpasst

jedoch sehe ich das ganze als nicht allzu tragisch an
Kommentar ansehen
25.06.2012 20:52 Uhr von califahrer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
keiner merkt es....! "Seifenopfer " ???

*lach*
Kommentar ansehen
26.06.2012 20:53 Uhr von EumelPinky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
26 Jahre läuft der Mist schon ? Macht doch mal 26 Jahre Pause !

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?