25.06.12 16:00 Uhr
 44
 

USA: Colorado kämpft gegen Waldbrände

Im US-Bundesstaat Colorado haben Hitze und Trockenheit schwere Waldbrände ausgelöst. Die Behörden gaben an, dass Ortschaften in der Nähe des Nationalparks von Waldo Canyon besonders betroffen sind.

Die Feuer sind bisher kaum unter Kontrolle zu bringen. Die Feuerwehr wird mittlerweile von Militärtransportflugzeugen unterstützt.

Die Brandserie ist seit zehn Jahren einer der schlimmsten für Colorado.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bundestrojaner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Hitze, Evakuierung, Waldbrand, Colorado, Trockenheit
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Erstmals muss ein Chirurg wegen OP-Pfusch lebenslang ins Gefängnis
Erhöhte Messwerte von radioaktivem Jod gemessen: Auch Deutschland betroffen
Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie (USA)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2012 16:00 Uhr von bundestrojaner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als wenn das noch nicht genug wäre, braut sich im Golf von Mexiko ein neuer Tornado zusammen. Ich hoffe, das nichts größeres passiert und jeder unverletzt dies überstehen wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?