25.06.12 15:58 Uhr
 1.749
 

Zahl der Notkredite für Hartz-IV-Bezieher steigt auf Rekordhoch

Der Hartz-IV-Regelsatz soll den Empfängern den Lebensunterhalt sichern, aber offenbar reicht dies den meisten nicht aus.

Nach Angaben der Arbeitsagentur stieg die Zahl der beantragten Notkredite für Hartz-IV-Bezieher auf ein Rekordhoch.

Das Sozialgesetz sieht solch ein zinslose Darlehen vor, wenn dies einem "unabweisbaren Bedarf zur Absicherung des Lebensunterhalts" dient.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kredit, Rekordhoch, Hartz-IV-Empfänger, Bundesagentur, Darlehen
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2012 17:31 Uhr von sicness66
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
Achja: Wieviel hat uns nochmal die Rettung der HRE gekostet ? Hmmmmm...
Kommentar ansehen
25.06.2012 17:31 Uhr von STN
 
+26 | -5
 
ANZEIGEN
Das interressiert der Leistungsabteilung absolut nicht.
Selbst wenn es Gerichtsentscheidungen gibt, wo steht "Es muss ein Darlehn gewehrt werden" lehnt das Jobcenter sehr oft ab. Dann kommt es zu einen Klage, die das Jobcenter in Berlin zu 99% verloren hat (2011).
Das Jobcenter muss dann noch die Anwaltskosten, Gerichtskosten tragen... schöne Geldverschwendung.
Ich meine die Leute stellen so ein Antrag wohl kaum, weil ihnen Langweilig ist, sondern weil sie in einer Notlage sind. :(
Kommentar ansehen
25.06.2012 17:49 Uhr von 2MAD4U
 
+1 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.06.2012 17:57 Uhr von General_Strike
 
+0 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.06.2012 18:02 Uhr von General_Strike
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.06.2012 18:49 Uhr von General_Strike
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
Ich meinte natürlich cam4.com (mit der orangenen 4). Die .de-Seite scheint Abzocke zu sein. Jedenfalls sieht man da anscheinend keine sich Liebenden ohne zu Bezahlen.

google.de scheint cam4.com überhaupt nicht zu kennen. Kann mir gut vorstellen, weshalb...

[ nachträglich editiert von General_Strike ]
Kommentar ansehen
25.06.2012 20:08 Uhr von Garstl
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Der: kleine Mann darf sich mal wieder als Sünder betrachten.
Kommentar ansehen
25.06.2012 20:51 Uhr von General_Strike
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@mcmoerphy2: Das Geld bekommen sie aus der gleichen Hand, die ihnen jeden Monat verschämt die Hartz-IV-Almosen überreicht.

Der Kredit hat aber auch ein Gutes: Erzieherische Massnahmen (1-Euro-Jobs, unqualifizierte Zeitarbeit im AKW) sind damit leichter zu rechtfertigen.

Wer Kredit beantragt, kann sich diesbezüglich auf einiges gefasst machen. ;)
Kommentar ansehen
25.06.2012 22:00 Uhr von aquilax
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
notkredit? ein kredit ist dazu da, dass dadurch viele menschen in not geraten, damit die bank sich ihren besitz für einen apfel und ein ei krallen kann.

finger weg vom kredit !!!!!!!!!!!!!!!

[ nachträglich editiert von aquilax ]
Kommentar ansehen
25.06.2012 22:07 Uhr von General_Strike
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.06.2012 22:20 Uhr von aquilax
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@general: stimme ich dir nur teilweise zu.

ich denke , dass es den kreditnehmern dieser kategorie egal ist, ob zinslos oder nicht. viele wissen schon beim beantragen des kreditantrages, dass sie den kredit nie zurückzahlen werden und können.

aber was kann man tun? es gibt bestimmt viele unter den bedürftigen, die gute ideen und genügend motivation besitzen um ihre lage entscheidend zu verbessern.
wie kann man hier zu einer initialzündung helfen?

auch fukushima interessiert die meisten kollegen nicht.
strom und 24 stunden-tv kommen aus der steckdose . basta.

vielleicht wäre ein schritt nach vorne, einer nach hinten:

man sollte wie früher unter der woche das fernsehprogramm komplett zw. 12 und 0:01 uhr abschalten und frühestens ab 14 uhr starten.

am anfang wäre das geschrei, vor allem aus der "unterschicht" gross, aber nach kurzer zeit wäre es wieder still und die menschen könnten sich etwas mehr um ihr leben kümmern.

[ nachträglich editiert von aquilax ]
Kommentar ansehen
25.06.2012 22:22 Uhr von aquilax
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sorry, ich meinte: tv-empfang frühestens ab 17 uhr starten

[ nachträglich editiert von aquilax ]
Kommentar ansehen
25.06.2012 22:43 Uhr von General_Strike
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.06.2012 00:43 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ tsunami13: genau, weil jeder hartz 4 empfänger mit beantragung von hartz4 nen leeren kleiderschrank der erstmal wieder mit kik schrott gefüllt werden muss und weil ihm direkt unmittelbar nach der beantragung ein verfilzter vollbart und ne richtig ekelhaft fettige vokuhila gewachsen ist...

ich kenne einen hartz 4 empfänger dem geht es nicht soooo schlecht. er hat weniger als wir anderen, die arbeiten gehen (ja wir haben noch relativ gut bezahlte jobs) aber er kommt gut damit über die runden und läuft auch nicht wie ein penner durch die gegend.

es kommt eben auch immer darauf an, was man aus sich macht, wie man auftritt und wie man sich gibt. und es gibt auch nicht NUR miese stellenangebote, es gibt auch gute stellenangebote und firmen die nicht abzocken nur leider melden sich eben immer nur die, die sich abgezockt fühlen und jedem die schuld dafür geben, nur nicht sich selbst...
Kommentar ansehen
26.06.2012 07:15 Uhr von saber_
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
deutschlands problem sind einfach nur die schmarotzer die das system bis aufs blut ausnutzen...


mein neuer arbeitskollege hat sich vor paar monaten eine frau aus berlin angelaechelt.... mit dieser wird er nun hier in sueddeutschland zusammenziehen. die frau ist hartz4 empfaengerin und hat ein kind.

die kennen sich seit april und am 1.juni wurde umgezogen...

die kosten des umzuges sollte der deutsche staat decken, denn es ist ja ihr recht! und die mitarbeiterin vom jobcenter ist eine schlampe! weil was sollen diese fragestellungen! die will viel zuviel wissen! das hat sie rechtlich garnicht zu interessieren!

also wurde anwalt eingeschaltet weil die bearbeitung des antrages viel zu lange gedauert hat (zu diesem zeitpunkt war es kurz vor juni, und der antrag wurde ende mai abgegeben)...

im schnellverfahren wurde es durchgeboxt und sie hat die bewilligung fuer den umzug vom jobcenter bekommen...



also:

- umzug auf berlin nach sueddeutschland wurde vom deutschen steuerzahler bezahlt
- anwalt wurde vom deutschen steuerzahler bezahlt


der kerl verdient genug geld als das er den umzug seiner freundin finanzieren haette koennen... aber warum, wenn der staat doch eh zahl? und wenn er nciht will, dann eben mit anwalt.... weil der wird auch bezahlt!



tja...und solche leute machen das system kaputt!

eigentlich gehoert dem system echt ein radikalschnitt verpasst. also die leistungen auf das ausreizbarste minimum der menschenwuerde zurueckfahren... ergo strom und warmwasser nur morgens, mittags und abends. tv von 19 bis 22 uhr, internet von 19 bis 22 uhr, statt geld wertmarken etc etc...


natuerlich wuerde sowas leider auch viele wirklich beduerftige treffen, aber es wuerde auch effektiv die schmarotzer vergraulen die sich ein einfaches leben machen wollen....
Kommentar ansehen
26.06.2012 10:22 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
saber: sorry blödsinn

das kann gar nicht sein was du da erzählst 1. eine bearbeitungszeit von 6 wochen ist normal und vorher wird kein anwalt aktiv werden

2. der umzug wurde nie und nimmer vom staat bezahlt siehe sgb dort steht ja nicht umsonst drin das ein umzug nur bezahlt wird wenn es zwingende gründe gibt (job) ansonsten nicht und umzug aus liebe ist kein grund das würde nie und nimmer bezahlt werden nicht mal vom sozialgericht durchgewunken

und 3. in dieser kurzen zeit würde nie und nimmer ein eilantrag durchgewunken vom sozalgericht

also erzähl nicht so einen stuss lies dir das sgb durch und dann kannste noch mal posten
Kommentar ansehen
26.06.2012 10:40 Uhr von saber_
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@schwarzerSchlumpf: jo, nicht wahr... und trotzdem ists so passiert...

wie erklaerst mir das dann jetzt?
Kommentar ansehen
26.06.2012 10:52 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
saber: belege bitte oder alle infos entweder fehlen da infos bzw. zeiträume sind nicht korrekt oder dir wurde da tierische ein vorm pferd erzählt
Kommentar ansehen
26.06.2012 10:56 Uhr von saber_
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@schwarzerSchlumpf: achja, erzaehl mir dann auch bitte wie unmoeglich ein 3-woechiger urlaub fuer eine alleinerziehende frau im schwarzwald auf staatskosten ist...

und ja, unterkunft und verpflegung wurden ihr vom jobcenter bezahlt.

und genauso darf man umziehen wie einem lieb als sozialhilfeempfaenger... sofern man auch noch das OK vom jobcenter kriegt wird einem der umzug auch bezahlt!

und zwingende gruende erluegt man sich einfach...

und ich habe ihn grade nochmal gefragt:

nachdem ein monat lang der antrag noch nicht bearbeitet war hat sie den anwalt eingeschaltet. dieser hat sich umgehend mit dem jobcenter in verbindung gesetzt und mit anklage gedroht.

daraufhin war nach einer woche dann der antrag bewilligt und fertig bearbeitet.


die 3 wochen im schwarzwald habe ich selber nicht geglaubt, da ich auch nach zig suchanfragen ueber google nichts derartiges gefunden hab... aber ich weiss dass sie vom jobcenter in den schwarzwald geschickt wurde mit ihrem kind...

er hat sich auch noch lustig gemacht weil er sie mal ein wochenende besucht hat und unerlaubterweise auf ihrem zimmer geschlafen hat...

zitat: deutschland ist so bloed, du kriegst alles umsonst =)

[ nachträglich editiert von saber_ ]
Kommentar ansehen
26.06.2012 11:02 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
dann: hat die frau aber die totalen deppen gehabt bei der arge wenn ich so an meine frau denke 3 kids und leider auch harz 4 sie zieht demnächst hier her und da wird gar nichts bezahlt (gut würde ich auch nicht wollen aber das ist ne andere sache) hat keine woche gedauert bis es abgelehnt wurde

und in köln ist es auch nicht so einfach ...
Kommentar ansehen
26.06.2012 11:16 Uhr von Schleswiger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Gottchen jeder kennt einen der einen kennt ! Und als guter Steuerzahler darfst Du natürlich sagen "Kennst Du einen, kennst Du alle " Es ist schön, wie vorurteilsfrei man sich in der Anonymität äußert ! Wir haben uns 4 Kinder leisten können, als so ein anständiger Steuerzahler nach einem Fest meine Frau totgefahren hat, unser Jüngster war ein halbes jahr alt, so dass ich für 3 Jahre nicht gearbeitet habe und auch einer von denen war, die nicht mit Geld umgehen können !
Darlehen von der ARGE wurden in Raten einbehalten, so dass dort niemand "das Geld sowieso nicht zurückzahlen will".. Blödsinn halt !
Und.geht doch mal auf Wohnungssuche, viele Genossenschaften vermieten nur noch an ALG2-Bezieher, weil die Miete direkt gezahlt wird, und niemand arbeitslos werden kann / seine Miete nicht mehr zahlen kann !
Wenn man sich über etwas so pauschal auslässt, dann sollte man vorher sich ein wenig schlau machen.. und nicht pauschal rumblubbern, wobei es natürlich immer Abzocker des Systems gibt, aber die gibt es nicht nur ganz unten in unserer Gesellschaft, sondern siehe zB unseren Ex-BP, so viel wie der den Steuerzahler kostet, so viel kostet ein ganzer Block mit Menschen ohne Arbeit nicht die "Allgemeinheit" !
Aber es macht halt mehr Spass nach unten zu treten, denn nach oben muss man ja schon buckeln !
Ich frage mich immer wieder, was Mitmenschen bloss motivieren mag, sich so widerwärtig und kritiklos über andere Mitmenschen auszukotzen zu müssen ! Ist das eigene Leben sooo belanglos, dass es schöner ist, im Leben Anderer zu wühlen, oder ist es (schön neudeutsch) nur die mangelnde bzw nicht vorhandene Emphatie !
Kommentar ansehen
27.06.2012 11:31 Uhr von ArrowTiger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@General_Strike: -- "Der Kredit hat aber auch ein Gutes: Erzieherische Massnahmen (1-Euro-Jobs, unqualifizierte Zeitarbeit im AKW) sind damit leichter zu rechtfertigen."

"Erzieherische Massnahmen"? Sind dir deine blödsinnigen Kommentare eigentlich nicht selber peinlich?

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?