25.06.12 15:26 Uhr
 150
 

Länderübergreifender Test: Atomarer Notfall im AKW Cattenom wird geprobt

Am kommenden Mittwoch und Donnerstag wird am AKW Cattenom an der Deutsch-Französichen Grenze eine länderübergreifende Katastrophenübung durchgespielt, bei der der Austritt von Kühlmittel simuliert wird.

Daran beteiligt sind Deutschland, Frankreich, Luxemburg und Belgien mit über 200 Spezialisten.

Im Ernstfall wären das Saarland und Teile von Rheinland-Pfalz direkt betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Biertrinker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Frankreich, Test, AKW, Notfall, GAU
Quelle: nibelungen-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?