25.06.12 13:22 Uhr
 1.656
 

Deutschland: Google TV ab September erhältlich

Google TV, ein TV-Betriebssystem von Google, wird ab September 2012 in Deutschland verfügbar sein.

Das Betriebssystem für Fernseher gab es bisher nur in den USA. Sony wird der erste sein, der auf das Betriebssystem setzt. Google wird nicht etwa TV-Geräte vermarkten, sondern erstmal eine Settopbox sowie einen Blu-ray-Player. Beide werden mit Google TV ausgestattet.

Die Basis des Betriebssystem ist Android. Google wird außerdem seinen Browser "Chrome" miteinbeziehen. So können Nutzer auf heimischen Fernseher beispielsweise YouTube ansteuern. Damit soll man "Smart-TV-Funktionen" nachrüsten können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KillingTO
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, TV, Google, September, Google TV
Quelle: www.heise.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2012 13:54 Uhr von weedcity
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
schön schön, dann weiß google auch noch was ich am liebsten im TV gucke .....
Kommentar ansehen
25.06.2012 15:03 Uhr von don_vito_corleone
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
weedcity: Zwingt dich Irgendwer so einen TV bzw so eine Box zu kaufen oder zu Benutzen?
Kommentar ansehen
25.06.2012 16:58 Uhr von Soref
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Idee dahinter finde ich gar nicht so verkehrt.

Das einzige was zur Zeit noch im Wege steht, ist der Zugang zum schnellen DSL. Ich weiß nicht wie es in anderen ländlichen Gegenden in Deutschland ausschaut, aber was hier angeboten ist echt ein Witz.
Light DSL ist das höchste der Gefühle.
So überladen wie manche Seiten heutzutage sind, dauert es mittlerweile wieder genauso lange zu surfen wie früher zu Modemzeiten. -.-

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?