25.06.12 11:18 Uhr
 16.946
 

Nichts mehr echt im Fernsehen: Sat.1 sendet neue gescriptete Talkshow

Was ist noch echt im TV? Diese Fragen dürfen sich bald die Zuschauer der neuen SAT.1-Talkshow mit Annica Hansen stellen.

Was viele bisher nicht wissen oder ahnen: Die Show ist nicht echt und besteht komplett aus gescripteten Inhalten. Die Gäste sind vermutlich Laiendarsteller.

Hansen freut sich dennoch sehr auf ihren Job und erreicht damit ein neues Karrierelevel. Zuletzt zog sie sich 2006 für den Playboy aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: belieber
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, Moderator, Sat.1, Talkshow
Quelle: zeitgeistmagazin.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Video im Netz: Frau auf Fahrrad rächt sich für sexuelle Belästigung
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren
Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2012 11:47 Uhr von dextermorgan
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
FALSCH!! Letzter Satz ist falsch!

Frau Hansen sieht man regelmäßig bei Galileo auf Pro7!
Hat dort ne eigene Rubrik!
Kommentar ansehen
25.06.2012 11:48 Uhr von bingegenalles
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
perverse gesellschaft ! das es für sowas publikum gibt

@ vorposter

bei mysterie ===??? hahah

[ nachträglich editiert von bingegenalles ]
Kommentar ansehen
25.06.2012 12:56 Uhr von gmaster
 
+25 | -9
 
ANZEIGEN
Um es ganz genau zu sehen, ist GAR NICHT echt im TV, auch nicht die Nachrichten. Oder denkt ihr echt die großen teilen irgendwelche wichtigen Infos mit uns Sklaven. Nur Dinge, womit man das Volk im Zaum hält. Sogar N24-Dokus enthalten Desinformationen.

Fazit: Man wird auf jeden Fall dümmer durchs Fernsehen, egal was man guckt.
Kommentar ansehen
25.06.2012 12:57 Uhr von deereper
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
das: das alles nicht echt ist weiss glaub ich jeder. ausser die ganz jungen und die alten.
meine eltern denken das ist alles zu 100% echt!
und die teenies orientieren sich auch an dem mega müll der da zu sehen ist!
Kommentar ansehen
25.06.2012 13:05 Uhr von gmaster
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
@deereper: leider ist es genau so wie du es sagst, meine Eltern glauben leider auch jeden Scheiß im Fernsehen. Aber vor allem ist es für die Teenies sehr gefährlich. Damit ein Kind heutzutage gesund aufwächst, muss man es im Wald aufziehen, damit es sich nicht Abends die Brust-OPs rein ziehen kann. Mein Kind wird auf keinen Fall TV gucken dürfen! Auch keine Kinderfilme oder Zeichentrick, einfach gar nichts. Denn auch diese sind Manipulation.

[ nachträglich editiert von gmaster ]
Kommentar ansehen
25.06.2012 13:07 Uhr von Morcan
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Es soll ja tatsächlich mal reale Talkshows gegeben haben...aber vermutlich sinken die Quoten, wenn man ständig die gleichen abgefrackten Gäste einlädt weil man keine "besseren" mehr findet.
Kommentar ansehen
25.06.2012 13:08 Uhr von lou-heiner
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
star trek: seven of nine moderiert?
Kommentar ansehen
25.06.2012 13:13 Uhr von sandra89
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Echt? Nur Wrestling ist echt :D
Kommentar ansehen
25.06.2012 13:18 Uhr von Wieselshow
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Zuletzt zog sie sich 2006 für den Playboy aus. "Zuletzt zog sie sich 2006 für den Playboy aus."

Seitdem war sie nur noch angezogen?
Kommentar ansehen
25.06.2012 14:21 Uhr von sicness66
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Nichts ist "echt" in den Medien: weil sie eben nur die Wahrnehmung und die eigene Realität eines Individuums wiedergibt.
Kommentar ansehen
25.06.2012 14:36 Uhr von Juin2k22
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
das sollte man schon lange wissen. Familien im Brennpunkt, Berlin tag und nacht, das sind alles keine Real live sendungen sonder schlecht geschauspielerte Bullshit Sendungen, mit dem einfachen Ziel, die TOTALE VOLKSVERDUMMUNG!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
25.06.2012 14:42 Uhr von readerlol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sobald man von fernesh frauen die muschi sieht zerplatzt die illussion..... wusste nich das die im playboy war bilder sind zwar schön... jetzt bin ich traurig
Kommentar ansehen
25.06.2012 15:30 Uhr von steffanie80
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Naja . Ein jede Gesellschaft ihre unterhaltung .

Irgendwer irgendwo , muss diesen Müll frisch aus Amerika ja schauen , sonst würden sie die alten Tarzan folgen wiederholen.

Damals als ich klein war gab es nur drei Proramme , aber schien es mir so als ob diese drei Programme mehr Inhalt und Tiefgang hatten als die zwanzig bis dreissig Programme die wier heute besitzen .

[ nachträglich editiert von steffanie80 ]
Kommentar ansehen
25.06.2012 15:44 Uhr von Mordo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ aberaber: "gescriptete talkshows gabs schon vor zehn jahren, die war wenigstens lustig."

===

Ja, "T. V. Kaiser":

http://www.youtube.com/...

SCNR
Kommentar ansehen
25.06.2012 16:16 Uhr von Floppy77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und wodurch unterscheidet sich die Sendung dann: von dem anderem gescripteten Scheiss?

Sollen die lieber TV Kaiser wiederholen, da kann man wenigstens lachen.
Kommentar ansehen
25.06.2012 16:34 Uhr von Ramsi_Binalshid
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
"Hansen freut sich dennoch sehr auf ihren Job und erreicht damit ein neues Karrierelevel. Zuletzt zog sie sich 2006 für den Playboy aus. "

was für ne karriere :-)
Kommentar ansehen
25.06.2012 16:45 Uhr von Katü
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dazu fällt mir nur eines ein http://i2.kym-cdn.com/...

Ersthaft...gibt es bei Sat 1 außer den Serien überhaupt etwas was nicht gescripted ist?
Kommentar ansehen
25.06.2012 17:02 Uhr von Ajnabi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wann war denn mal was "echt" im Fernsehen?
Kommentar ansehen
25.06.2012 17:33 Uhr von Bruno2.0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: Wäre ja für eine Einblendung ala Dauerwerbesendung bloß Scriptedreality und das dann bei allen..wäre bestimmt lustig
Kommentar ansehen
25.06.2012 17:47 Uhr von megamanxxl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@lou-heiner: ja genau :)

eine borg drohne bei sat1^^ dazu noch eine ausm playboy...
Kommentar ansehen
25.06.2012 17:59 Uhr von pazzo2012
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
medienzirkus: dient nur dazu um uns schön beschäftigt zu halten, damit wir nicht zuviel nachdenken. Warum werden wohl wichtige Entscheidungen immer dann beschlossen wenn das Volk durch irgendwas abgelenkt ist? schon allein bei dieser em.
Kommentar ansehen
25.06.2012 18:48 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Zuletzt zog sie sich 2006 für den Playboy aus."

Na wenn die ja gut aussieht, dann kann man mal ein Auge zudrücken und einfach den Ton leise stellen, wenn man die Show kuckt lool
Kommentar ansehen
25.06.2012 19:46 Uhr von HansiHansenHans
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: und wer bitteschön hat vorher geglaubt dass das echt war???? wer?
Kommentar ansehen
25.06.2012 19:55 Uhr von -canibal-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da stellt sich mir die Frage war Fernsehen jemals echt ?
Kommentar ansehen
25.06.2012 23:36 Uhr von Katü
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@SylarXYZ: Mit K, aber ansonst, wenn sie es wirklich wäre wäre die Sendung sogar u.u anzusehen. Ein ExBorg als Talkshowhost.

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?