25.06.12 11:05 Uhr
 355
 

Unterloisdorf/Österreich: Forscher finden mittelalterliche Eisenhütte

Einen interessanten Fund melden jetzt Forscher aus Unterloisdorf in Österreich. Sie stießen bei Ausgrabungen auf ein Werkstattareal aus dem Mittelalter.

Zur damaligen Zeit wurde dort Eisen hergestellt und verarbeitet. Die Fundstücke, zu denen auch Keramik gehört, sollen demnächst veröffentlicht werden.

"Hier wurde zwischen dem 10. und 12. Jahrhundert Eisen produziert. Wir haben Reste eines sogenannten Rennofens gefunden, sozusagen das Vorgängermodell der heutigen Hochöfen", erklärte Grabungsleiter Kurt Fiebig.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Österreich, Forscher, Fund, Produktion, Eisen, Mittelalter
Quelle: burgenland.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz schlägt Andrea Nahles als neue SPD-Fraktionschefin vor
Micaela Schäfer gratuliert Kanzlerin und posiert nackt neben Merkel-Pappfigur
Aggressiver Martin Schulz attackiert und pöbelt in "Elefantenrude"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?