25.06.12 11:05 Uhr
 353
 

Unterloisdorf/Österreich: Forscher finden mittelalterliche Eisenhütte

Einen interessanten Fund melden jetzt Forscher aus Unterloisdorf in Österreich. Sie stießen bei Ausgrabungen auf ein Werkstattareal aus dem Mittelalter.

Zur damaligen Zeit wurde dort Eisen hergestellt und verarbeitet. Die Fundstücke, zu denen auch Keramik gehört, sollen demnächst veröffentlicht werden.

"Hier wurde zwischen dem 10. und 12. Jahrhundert Eisen produziert. Wir haben Reste eines sogenannten Rennofens gefunden, sozusagen das Vorgängermodell der heutigen Hochöfen", erklärte Grabungsleiter Kurt Fiebig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Österreich, Forscher, Fund, Produktion, Eisen, Mittelalter
Quelle: burgenland.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rücktritt von Sigmar Gabriel: Brigitte Zypries neue Wirtschaftsministerin?
Fall Tugce: Sanel M. wehrt sich gegen seine Abschiebung
Alle Nominierungen für Oscar verkündet: "La La Land" mit 14 Nennungen im Rennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?