25.06.12 10:12 Uhr
 379
 

Kanada: Post stellt Dienst ein - Briefträger von Vögeln attackiert

Die kanadische Post hat in Winnipeg (Manitoba) wegen ständiger Vogelattacken den Dienst eingestellt. Briefträger wurden aggressiven Krähen attackiert.

Davon betroffen sind etwa 30 Anwohner der Ralph Avenue. Dort sollen die Vögel in einem Baum nisten.

Die betroffenen Anwohner müssen jetzt vorerst ihre Post im Depot abholen bis die Verantwortlichen eine Lösung für das Problem gefunden haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kanada, Post, Dienst, Vogel, Briefträger, Krähe
Quelle: weirdworldnews.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2012 17:00 Uhr von swissmaster
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Lösung? 12 Gauge Birdshot.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Opfer von zwei Nordafrikanern schwer traumatisiert
Baden-Württemberg: Häftlingszahl durch Flüchtlingszustrom deutlich gestiegen
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Vater von A. Lubitz will neue Ermittlungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?