25.06.12 06:30 Uhr
 109
 

Fußball: Miroslav Klose nicht ganz zufrieden, nur Einwechselspieler zu sein

Miroslav Klose (34) führte mit dem "Kicker" ein Interview, welches am heutigen Montag in der Zeitschrift erscheinen wird. Vorab wurden ein paar Zitate veröffentlicht.

In diesem Interview gab er zu Protokoll, dass er nicht das Gefühl hat, ein richtiger Stammspieler in der Mannschaft zu sein und er "noch kein Mann für das zweite Glied" sei. Er gibt aber auch zu, dass es für den Trainer ein Geschenk sei, zwei Topstürmer im Team zu haben.

Sollte er in Zukunft "erst von der Bank ins Spiel" kommen, dann will er keinesfalls überstürzt aufhören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bundestrojaner
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, Wechsel, Miroslav Klose, Zufriedenheit
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB
München: Chlorgas in Villa von Miroslav Klose

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2012 06:30 Uhr von bundestrojaner
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mario Gomez wird sicherlich auch nicht erfreut gewesen sein, das er nach 3 Spielen zum ersten Mal bei der EM auf die Bank musste.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB
München: Chlorgas in Villa von Miroslav Klose


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?