24.06.12 20:38 Uhr
 305
 

Auto: Der 500.000ste Skoda Superb verlässt das Werk

Der 500.000ste Skoda Superb verlässt das Werk in Kvasiny. 2011 hat der Autobauer erstmals die 100.000-Marke geschafft.

Das Topmodell Superb von Skoda wird seit 2001 gebaut. Im letzten Jahr konnte die VW-Tochter 117.000 Exemplare verkaufen.

Das Modell Skoda Superb wird heute in 85 Ländern angeboten. In China befindet sich der Wagen seit 2009 auf dem Markt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 50I50
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Werk, Skoda
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China kopiert die G-Klasse
Vorsicht Blitzer: Darf man per Lichthupe andere Verkehrsteilnehmer warnen?
Verkehr: Heute findet in ganz Deutschland ein Blitzmarathon statt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elton John an "gefährlicher und ungewöhnlicher" bakteriellen Infektion erkrankt
Jan Böhmermann erster deutscher Comedian in der US-Talkshow "Late Night"
China: Uigurischer Minderheit werden muslimische Namen für Babys verboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?