24.06.12 18:45 Uhr
 682
 

Fußball-EM 2012: Bastian Schweinsteiger gibt Fehler zu und hofft auf Einsatz im Halbfinale

Bastian Schweinsteiger (27) gab bei der heutigen Pressekonferenz der deutschen Nationalmannschaft zu, dass seine Leistung nicht optimal war.

"Gegen die Griechen sind mir einige Fehlpässe unterlaufen, die mir sonst nie passieren", gab er selbstkritisch zu: "Das darf einem Spieler wie mir nicht passieren."

Sorgen macht ihn sein Knöchel. Schweinsteiger setzt daher bis zum Halbfinale auf Regeneration. Sollte es nicht reichen, wäre es kein Problem für ihn, auf der Bank zu sitzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bundestrojaner
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Einsatz, Fehler, Halbfinale, Bastian Schweinsteiger, Fußball-EM 2012
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bastian Schweinsteiger soll in nächstem Manchester-Spiel wieder spielen
Fußball: Bastian Schweinsteiger wurden angeblich elf Millionen Euro Abfindung angeboten
Fußball: Bastian Schweinsteiger trainiert wieder mit der ersten Mannschaft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2012 18:45 Uhr von bundestrojaner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schweinsteiger hatte wirklich arge Probleme beim Griechenland Spiel. Es wunderte mich etwas, das Joachim Löw ihn durchspielen ließ. Sollte er nicht zum Einsatz kommen, dann wird wohl Lars Bender zu seinem zweiten Einsatz kommen.
Kommentar ansehen
24.06.2012 19:15 Uhr von derNameIstProgramm
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: ".. dann wird wohl Lars Bender zu seinem zweiten Einsatz kommen."


Oder Toni Kroos. So oder so, Löw wird schon eine gute Entscheidung treffen. Bisher hatte er bei seiner Auswahl ja ein recht gutes Händchen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bastian Schweinsteiger soll in nächstem Manchester-Spiel wieder spielen
Fußball: Bastian Schweinsteiger wurden angeblich elf Millionen Euro Abfindung angeboten
Fußball: Bastian Schweinsteiger trainiert wieder mit der ersten Mannschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?